adäquat

Adj. geh., fachspr. adequate; (geeignet) suitable; (wirksam) effectual
* * *
adequate
* * *
adä|quat [adE'kvaːt, at|ɛ'kvaːt]
1. adj
Bemühung, Belohnung, Übersetzung adequate; Stellung, Verhalten suitable; Kritik valid

adäquát sein — to be adequate to sth

2. adv
adequately
* * *
ad·äquat
[adɛˈkva:t]
adj adequate
\adäquate Position/Stellung/ \adäquates Verhalten suitable position/job/behaviour [or AM -or]
\adäquate Kritik valid criticism
etw dat \adäquat sein to be appropriate [or in proportion] to sth
* * *
1.
Adjektiv (passend) appropriate (Dat. to); suitable (Dat. for); (angemessen) adequate <reward, payment>; appropriate, suitable <measures, means>
2.
adverbial (passend) suitably; appropriately; (angemessen) adequately
* * *
adäquat adj geh, fachspr adequate; (geeignet) suitable; (wirksam) effectual
* * *
1.
Adjektiv (passend) appropriate (Dat. to); suitable (Dat. for); (angemessen) adequate <reward, payment>; appropriate, suitable <measures, means>
2.
adverbial (passend) suitably; appropriately; (angemessen) adequately
* * *
adj.
adequate adj.

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Adäquat — (lat. adaequare, gleichmachen) bedeutet im allgemeinen Sinne „angemessen“, „sich deckend“, „passend“, „übereinstimmend“. Das Gegenteil des Begriffs ist „inadäquat“ (nicht deckend, unpassend). Insbesondere in der Wahrheitstheorie ist adäquat ein… …   Deutsch Wikipedia

  • adäquat — Adj. (Mittelstufe) geh.: angemessen, entsprechend Beispiele: Wir müssen eine adäquate Lösung finden. Er hat den Text nicht adäquat übersetzt …   Extremes Deutsch

  • Adäquāt — (lat.), vollkommen angemessen, übereinstimmend. Ein Begriff ist a., wenn er das Wesen dessen, was er bezeichnet, vollständig ausdrückt; eine Erkenntnis, wenn sie der Beschaffenheit ihres Gegenstandes genau und vollständig entspricht …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Adäquat — Adäquāt (lat.), angemessen, genau, entsprechend …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Adäquat — Adäquat, angemessen, passend, vollständig …   Herders Conversations-Lexikon

  • adäquat — Adj angemessen erw. fremd. Erkennbar fremd (17. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus l. adaequātus (eigentlich angeglichen ), dem PPP. von l. adaequāre ( ātum) angleichen , zu l. aequus gleich .    Ebenso nndl. adequaat, ne. adequate, nfrz. adéquat. Zur …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • adäquat — »angemessen, entsprechend«: Das Adjektiv wurde im späten 17. Jh. aus gleichbed. lat. adaequatus entlehnt. Dies gehört zu lat. adaequare »gleichmachen, angleichen«. Stammwort ist lat. aequus »gleich« (vgl. hierüber das Fremdwort ↑ egal) …   Das Herkunftswörterbuch

  • adäquat — angebracht; tauglich (für, zu); stimmig; brauchbar (für, zu); im Rahmen; angemessen; nach Maß; zweckmäßig; …   Universal-Lexikon

  • adäquat — angebracht, angemessen, entsprechend, geeignet, gemäß, gemessen, passend, treffend. * * * adäquat:⇨passend(1,a) adäquat→angemessen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • adäquat — a·dä·qua̲t Adj; geschr; den Umständen angemessen, entsprechend ↔ inadäquat <eine Bezeichnung, eine Bezahlung>: einen Ausdruck adäquat übersetzen …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • adäquat — ◆ ad|ä|quat 〈Adj.〉 angemessen, entsprechend; Ggs.: inadäquat [Etym.: <lat. adaequatus »gleich gemacht«; zu adaequare]   ◆ Die Buchstabenfolge ad|ä|qu… kann auch a|dä|qu… getrennt werden …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.